Rodeln, Pferdeschlittenfahrten

 

Umgeben von zahlreichen Rodelbahnen (12 Möglichkeiten) präsentiert sich unsere Region. Naturrodelbahnen von 800 m bis 7,5 km Länge, teilweise ist der Aufstieg mit Taxidienst möglich. Gastronomische Hüttenerlebnissen runden das Rodelvergnügen ab!

 

Der absolute Hit im Winter ist die Dolomitenrodelbahn in Tristach.

Die Rodelstrecke im Herz der Lienzer Dolomiten besteht aus zwei Teilabschnitten mit einer Gesamtlänge von 7,5 km und steht für höchsten Rodelspaß:

Der obere Teil von der Dolomitenhütte bis 1 km oberhalb vom Gasthaus Kreithof, und von der Einmündung in die Dolomiten-Naturrodelstrecke bis zum Kreithof und weiter bis zum Tristacher Sportstadion. Einen Kilometer oberhalb des Kreithofes zweigt man leicht rechts – bzw. geradeaus bleibend – auf die neu geschaffene Dolomiten-Naturrodelstrecke Tristach ab und erlebt Rodelspaß pur auf einer kreuzungsfreien, beleuchteten Familien-Naturrodelstrecke. Die Gemeindestraße als Auffahrt zum Gasthof Kreithof ist für PKW mit Winterausrüstung gut befahrbar. Es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. (Kleine Parkgebühr).

 

Besonders bei Familien ist die beleuchtete Rodelbahn Lienzer Dolomiten in Leisach beliebt. Den Startpunkt erreichen Sie nach einem 20-minütigen Fußmarsch. Sie erreichen das untere Ende der Rodelbahn über Amlach in ca. 2,5 km mit dem PKW oder auch zu Fuß.

 

Kostenloser Rodelverleih wird im Hotel als zusätzlicher Service angeboten.

 

Pferdeschlittenfahrten organisieren wir gerne für Sie. Auf Wunsch werden Sie direkt vom Hotel abgeholt.

Pferdekutschenfahrten: Preis/Stunde für 1 bis 4 Personen 40 € und ab 4 Personen 10 € pro Person

Informationen bei Norbert Pfeifhofer:+43 (0) 664 266 3379.